Interner Bereich

   
Über die Rolle des Wassers für die Natur und die Menschen

Warum ist das Wasser in der Eifel etwas Besonderes? Regen und Tau, Bäche und Flüsse sind auch nicht anders als sonst wo. Aber die Maare – Zeugen einer feurig-heißen Vergangenheit! Und die Dreese, Geysire und Mofetten, wo kalte Gase im Wasser an die Oberfläche steigen und die vulkanischen Kräfte noch ahnen lassen. Die heißen Wässer liebten schon die Römer in Bad Aachen und Bad Bertrich. Die römischen Kölner holten sich hier in der Eifel ihr Trinkwasser. Aber erst im letzten Jahrhundert wurden die Mineralwässer der vulkanischen Eifel richtig bekannt und bilden heute den beliebtesten Exportstoff.

Die verschiedenen Wässer – der Maare, der Dreese und der Mineralbrunnen – sollen in lockerer Atmosphäre vorgestellt und gekostet werden, vom Leitungswasser bis zum „Eifel-Champagner“. Ein kleiner Vortrag im gemütlichen Raum, unabhängig vom Wetter, mit kurzer Einführung in die Geologie und historischen Anekdoten, dazu die Verkostung von mindestens fünf Eifelwässern und heimischem Brot, gebacken mit Dreeswasser aus der Vulkaneifel. Zum Abschluss ein Cocktail mit Mineralwasser? Im Anschluss kann ein Abstecher zum nahen Pulvermaar erfolgen und der Tag mit einem schönen Spaziergang in der Abendsonne (Rundgang gut 2,5 km) ausklingen.

Angebot:

  • Soirée
  • Appetit und gute Laune erwünscht


Dr. Frank G. Fetten

Studium der Ur- & Frühgeschichte, Archäologie, Anthropologie und Ethnologie, Promotion über die Steinzeit in Portugal, Führungen am Archäologischen Museum in Freiburg i. Br., Lehrveranstaltungen am Institut für Urgeschichte der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster/W.


Termine:

auf Anfrage

Treffpunkt:

Nach Vereinbarung kann die Veranstaltung überall durchgeführt werden

Preis:

Gruppenpreis 10,- € pro Person (Mindestentgelt 75,- €), Fahrtkosten werden gesondert berechnet
Mindestteilnehmerzahl 6 Erwachsene

Kontakt und Anmeldung:

Frank G. Fetten
Feriendorf Pulvermaar
54558 Gillenfeld
Mobil: 0172 / 8879345
E-Mail: info@feriendorf-pulvermaar.de
Internet: www.maare-vulkane-fuehrungen.de

Nähere Infos zu meiner Person